…denn zum küssen sind sie da

Wer kennt das nicht. Die Sonne scheint, die Leute schlendern entspannt durch die Gegend, der Kerl Mitte Zwanzig neben Dir trägt Boardshorts und Flip-Flops. Die Sonne spiegelt sich in seiner Brille wieder. Du riechst seine Sonnencreme. Ein Blick in sein Gesicht offenbart Dir ein zahnloses Lächeln.

Moment mal. Lächeln, aber keine Zähne? Na klar, Du bist in Kapstadt, und der Kerl ist farbig! Bei Schwarz und Weiß gibt es das nicht, aber Farbige lieben es. Die Passion Gaps, Lücken der Leidenschaft. So wird sie genannt, die Zahnlücke die Mann und mitunter Frau sich in der oberen Kauleiste von Eckzahn zu Eckzahn machen läßt. Chirurgisch präzis in der Klinik oder zuhaus mit dem Schraubenzieher, je nach Budget.

pg2 pg1

Als wir in Kapstadt ankamen, dachten wir es läge an der schlechten medizinischen Versorgung. Oder ausgeschlagen beim Raubüberfall. Mitnichten. Zwar ist Medizin (oder Zugehörigkeit zu einer Gang) auch mal Ursache für die Zahnlücken. Aber zu 85% doch folgendes, belegen Studien. Beides ist für uns so lustig wir unvorstellbar:

Der Wunsch, besser zu küssen. Farbige meinen, ohne diese Zähne sei das Küssen halt besser. Lena meint – “Wer will soetwas nur küssen?”. Der zweite Grund ist dann der Beruf. Viele Leute hier fischen beruflich, legal und illegal. Um auf See besser und lauter pfeifen zu können, sollen die Zähne weg. Passion Gaps – Könnt ihr ja beim nächsten Ostseeurlaub mal ausprobieren. In Kanada soll das dann auch schon öfter vorgekommen sein, dass mit den zahnlosen Fischern.

Ich jedenfalls gebe meine Zähne nicht ab, weder um besser zu küssen, noch um besser (oder überhaupt) zu fischen. Obwohl es ein probates Mittel wäre die deutschen Krankenkassen ein wenig zu entlasten…

Ein Gedanke zu “…denn zum küssen sind sie da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s